Claudia Artner

Claudia Artner

Die gebürtige Niederösterreicherin studierte Musical an den Performing Arts Studios Vienna. Bereits während ihrer Ausbildung sah man sie in der Wiener Stadthalle als Peggy Fitzgerald in CAMP ROCK, als Dodo in der deutschsprachigen Uraufführung von Disneys ALICE IM WUNDERLAND und im Ensemble von SEUSSICAL und der deutschsprachigen Uraufführung von Disneys ALADDIN.
Direkt nach ihrem Diplom bereiste sie auf den Bühnen der AIDA Kreuzfahrtschiffe als Gesangsolistin die Welt. Nach ihrer Rückkehr folgten einige Auftritte als Tänzerin unter anderem für Trevor Jackson, Candice Glover und Sankil Jones. Außerdem war sie als Tänzerin Teil des "Eurovision Songcontest" 2015 in Wien.
Ihr Filmdebut machte sie unter der Leitung der Choreographin Kim Duddy im TV-Film „Die Tänzerin“, welcher im ORF und SAT1 ausgestrahlt wurde.
Zuletzt tourte sie mit Uwe Kröger und Pia Douwes mit der Show „Die größten Musicals aller Zeiten“ durch Deutschland und Österreich.
In der Spielzeit 2015/ 2016 erstmals am Staatstheater Darmstadt, verkörperte sie im Musical CABARET das Kit-Kat Girl „(H)eidi“. Am Staatstheater folgten Engagements für FLASHDANCE und EVITA, in welchem man sie noch bis Juni 2017 in der Rolle der Mistress sehen kann.