Mattea Cavic

Mattea Cavic

Mattea Cavic, 1992 geboren in Oberndorf bei Salzburg und aufgewachsen in Wien, studiert seit 2013 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Sie war bereits am Schauspiel Stuttgart in "Das Kalte Herz" (Regie: Armin Petras) und "Dysmorphomanie" (Regie: Wolfgang Michalek), sowie am Wilhelma Theater Stuttgart in "Sieben Türen" (Regie: Niklaus Helbling) zu sehen und wirkte in diversen Kurzfilmen mit. In der Spielzeit 2016/17 ist sie Mitglied des Schauspielstudios des Staatstheater Darmstadt.

zur Stücknavigation