Hans-Christian Hegewald

Hans-Christian Hegewald

© Robert Schittko

Hans-Christian Hegewald ist 1994 in Dresden geboren und aufgewachsen. Dort spielte er in Stücken am Staatsschauspiel Dresden und am Jugendtheater theater.junge.generation Dresden. Nach seinem Abitur und einem Freiwilligen Kulturellen Jahr begann er 2014 sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Im Rahmen seines Studiums spielte er bisher u.a. unter der Regie von Ulrich Cyran im Stück "Die Familie Schroffenstein" und in "Birdland" unter der Regie von Till Weinheimer am Schauspiel Frankfurt. Beim 28. Schauspielschultreffen 2017 Gewann er für seine Einzelleistung den "Marina-Busse-Preis".
In der Spielzeit 2017/18 absolviert er sein Schauspielstudio am Staatstheater Darmstadt.

zur Stücknavigation