Vasiliy Khoroshev

Vasily Khoroshev wurde in Russland geboren und studierte bis 2011 am Moskauer Tschaikowsky Konservatorium. 2006 gab der Countertenor sein Debüt als Cherubino in "Le Nozze di Figaro" (Bolshoi Hall). Als Artemis war er in Henzes "Phaedra" an der Deutschen Oper am Rhein/Duisburg zu sehen. Mit der Inszenierung der "Carmina Burana" von La Fura dels Baus ging er auf internationale Konzerttournee. In der Einspielung der Händel-Oper "Alessandro" (Decca Classics) ist er als Cleone zu hören. An der Oper Frankfurt debütierte Khoroshev in Emilio de' Cavalieris / Klaus Langs "Rappresentazione di anima e di corpo".