Minseok Kim

Minseok Kim

Minseok Kim studierte Gesang an der Kyungwon-Universität in Seongnam (Südkorea) und an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden. Beim Internationalen Antonín-Dvořák-Wettbewerb 2009 in Karlsbad gewann der Tenor den 1. Preis sowie den Sonderpreis für die beste Interpretation einer Barockarie. Seit Herbst 2011 ist er festes Ensemblemitglied am Staatstheater Darmstadt, wo er in der Spielzeit 2015/16 als Graf Almaviva ("Der Barbier von Sevilla") und als Schulmeister Mücke ("Das schlaue Füchslein") zu erleben ist. 

Fragebogen an Minseok Kim:

  • Wagner oder Verdi?
    Wagner!
  • Klassisch oder modern?
    Klassisch
  • Wenn nicht Oper - was dann?
    Pfarrer oder Basketball Spieler
  • Wann hat es "zoom" gemacht?
    Bisher gar nicht!
  • Fisher-men´s friend-Lutscher oder Schalträger?
    Beides! Nie- alles! Was mir helfen könnte!
  • Und wenn es doch im Hals kratzt?
    Um.. Es muss gut sein!
  • Singen Sie unter der Dusche?
    Mein Lieblingseinsingraum auf der Welt!
  • Rampensau oder Angsthase?
    Wer hat Denn Angst davor? Niemand in unserem Ensenble!

zur Stücknavigation