Nira Priore Nouak

Nira Priore Nouak

Nira Priore Nouak ist Brasilianerin und seit 1987 in Deutschland als Tänzerin und Tanzpädagogin tätig. Sie studierte Architektur in Brasilien, Germanistik, Philosophie und Gebärdensprache in Deutschland. Im Jahr 2009 absolvierte sie den Masterstudiengang Zeitgenössische Tanzpädagogik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main (HfMDK) und ergänzte 2011 mit der Ausbildung zur Lern- und Entwicklungsbegleiterin am Institut für Bewegung- und Lernentwicklung (IBL) in Hamburg. Kern ihrer Arbeit ist die senso-motorische Körperarbeit im Zusammenhang mit Lernentwicklung, Improvisationstechniken,sowie die Verbindung von Theorie und Praxis in gruppenprozessorientierter Arbeit. Sie unterrichtet zeitgenössischen Tanz und leitet verschiedene Projekte, wie die Weiterbildung KitaTanz,  Tanz-in-Schulen-Projekte, sowie im Jahr 2016 das  Projekt Odyssee_21 für das Hessisches Staatsballett. Darüber hinaus ist sie Gastdozentin an der Universität Koblenz und Mitbegründerin von DAS PLATEAU, eine Plattform für Workshops in zeitgenössischem Tanz in Frankfurt am Main. Ab dieser Spielzeit ist sie als Leitung der Tanzvermittlung für das Hessische Staatsballett tätig.