Katharina Susewind

Katharina Susewind

Katharina Susewind ist in Berlin geboren und aufgewachsen und studierte zunächst Jura an der Humboldt-Universität zu Berlin bis zum 1.Staatsexamen,  danach begann sie ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, Berlin. Nach dem Abschluss führte sie ihr erstes Engagement 2010 an das Berliner Ensemble, bis 2015 als festes Ensemblemitglied, nun als Gast.

Am Berliner Ensemble arbeitete Katharina Susewind mit den Regisseuren Peter Stein, Luc Bondy, Robert Wilson, Manfred Karge, Katharina Thalbach und Claus Peymann.

Schon während ihres Jurastudiums begann sie mit klassischer Stimmbildung und klassischem Gesang bei Caroline Mcpherson und Michael Cinnamon. Dieses private Studium setzte sie über ihr Schauspielstudium und ihr Engagement am Berliner Ensemble bis zum heutigen Zeitpunkt fort und arbeitet regelmäßig mit der Mezzosopranistin Merja Mäkelä.  Sie spielte in dem Kinofilm „Die Frau des Polizisten“ von Philip Gröning mit, der 2013 den Spezialpreis der Jury der Filmfestspiele in Venedig gewann. Mit Beginn der Spielzeit 2015I2016 ist Katharina Susewind Ensemblemitglied am Staatstheater Darmstadt.

zur Stücknavigation