Małgorzata Wdowik

Małgorzata Wdowik studierte Theaterregie an der Theaterakademie in Warschau und Theaterwissenschaft an der Mickiewicz Universität in Poznań sowie am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Sie präsentierte Arbeiten auf dem Malta Festival in Poznań, am Teatr Polski in Bydgoszcz, am TR Theater in Warschau, am Theater Komuna//Warszawa u.a.

Für ihre Installation "The Boundaries of Landscape" wurde sie 2015 auf der Prag Quadriennale mit dem Preis 'Promising Student Talent' ausgezeichnet. Eine Weiterentwicklung dieses Projektes feierte im September 2016 Premiere am Mousonturm Frankfurt. Mit K.A.U. erarbeitete sie bereits das Projekt "Transit Monumental", welches auf dem SPIELART Festival München und im Theaterdiscounter Berlin zu sehen war.