Lina Zehelein

Lina Zehelein

© Michael Hudler

Lina Zehelein wurde 1983 in Frankfurt am Main geboren und arbeitete nach dem Abitur zunächst mehrere Jahre als Beleuchterin und Kameraassistentin in Berlin (u.a.). Später studierte sie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften, Theater-, Film und Medienwissenschaften sowie Kunstgeschichte in Frankfurt am Main und absolvierte ihren Master in Theaterwissenschaften in Paris. Noch während des Studiums begleitete sie dort mehrere Projekte der freien Szene als Dramaturgin und war als Deutsch- und Musiklehrerin tätig. Auch arbeitete sie als freie Übersetzerin und Projektassistentin für die Theater- und Künstlervereinigung Union des Théâtres de l'Europe (UTE). 2013 ging sie als Leiterin des Jugendprojekts The Children's Choice Awards der Ruhrtriennale nach Deutschland zurück, arbeitete dann als Dramaturgin am Theater Augsburg sowie am THEATER AN DER PARKAUE - Junges Staatstheater Berlin. 2016 war sie Jurymitglied des Deutschen Kinder- und Jugendtheaterpreises. Seit der Spielzeit 16/17 ist sie die Leiterin der Abteilung Education und Vermittlung am Staatstheater Darmstadt.