Leiter/in der Beleuchtungsabteilung

Das Staatstheater Darmstadt ist eine Dienststelle des Landes Hessen. Mit Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater und Konzertwesen beschäftigt es bis zu 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bringt jährlich bis zu 40 Neuproduktionen mit Rahmenprogrammen in rund 700 Veranstaltungen zur Aufführung. Bespielt werden drei Bühnen, Großes Haus, Kleines Haus und Kammerspiele sowie auswärtige Bühnen für Gastspiele des Hessischen Staatsballettes. Die Beleuchtungsabteilung besteht aus 3 Beleuchtungsmeistern mit 18 Mitarbeitern.

Wir suchen ab der Spielzeit 2017/2018

eine/n Leiter/in der Beleuchtungsabteilung

Als Leiter/in des Beleuchtungswesens zeichnen Sie verantwortlich für

  • Die künstlerische Gestaltung, Planung und Umsetzung der Beleuchtung bei Neuinszenierungen in enger Zusammenarbeit mit Regie/Bühnenbild und Technischer Direktion. Dies betrifft auch die Elektroinstallation in Dekorationen
  • Die Betreuung von Proben, Vorstellungen und Gastspielen als verantwortlicher Beleuchtungsmeister
  • Die Gestaltung und Überwachung der Dienstpläne der Abteilung
  • Planung und Organisation von eingeladenen und eigenen Gastspielen mit den Beleuchtungsmeistern
  • Alle personellen Aufgaben in Ihrer Abteilung in Abstimmung mit dem Technischen Direktor
  • Die Überwachung des Arbeitsschutzes, der Einhaltung aller relevanten Sicherheitsvorschriften und der Organisation der elektrischen Prüfung der gesamten Beleuchtungsausstattung (DGUV Vorschrift 3)
  • Die Entwicklung eines Gesamtkonzeptes in Personalplanung, Personalentwicklung und die künstlerische Weiterentwicklung der Abteilung auch im Hinblick auf die enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Video (Querschnittsabteilung aus Licht und Ton mit eigener künstlerischer Leitung), Ton und Bühnentechnik
  • Die Budgetverwaltung für Investitionen und Neuproduktionen sowie die Instandhaltung der Arbeitsmittel.

Voraussetzungen für die Einstellung sind:

  • Die Qualifikation als Beleuchtungsmeister/in oder Veranstaltungsmeister Meister/in für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Beleuchtung
  • Erfahrung in der Lichtgestaltung auch auf großen Bühnen
  • Führungsqualitäten, soziale Kompetenz, Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnis der englischen Sprache in Wort und Schrift, besonders auch der theaterspezifischen Terminologie
  • Gute Kenntnis von ETC Lichtpulten und aktueller Beleuchtungs- und Netzwerktechnik sowie der Video- und Projektionstechnik
  • Bereitschaft zu theaterspezifischen unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • Darüber hinaus wäre eine mehrjährige Berufserfahrung als Beleuchtungsmeister/in mit personeller, technischer und künstlerischer Verantwortung wünschenswert.

Die Beschäftigung erfolgt nach NV Bühne (SR Bühnentechniker).

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz besteht die Verpflichtung, den Frauenanteil in Bereichen mit Unterrepräsentanz zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen (bitte gesondert vermerken) werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen erwarten wir bis 13. Februar 2017 (Posteingang beim Staatstheater) an:
Staatstheater Darmstadt
Personalabteilung
Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt

oder an Frau Michels: michels@staatstheater-darmstadt.de

Für Rückfragen steht Ihnen der technische Direktor Bernd Klein unter 06151-2811-333 gerne zur Verfügung.

Elektronische Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten Sie dabei, alle wesentlichen Unterlagen in einer PDF zusammenzufassen (maximal 3 MB).
Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien einverstanden.
Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.