Von 2006-2011 absolvierte Elena Beer ein Schulmusikstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim und an der Hochschule für Musik Würzburg sowie ein Französischstudium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.
2014 schloss Elena Beer ihr Chorleitungsstudium an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden bei Hans-Christoph Rademann, Matthias Liebich und Vaclav Luks ab und erhielt Orchesterleitungsunterricht bei Prof. Steffen Leißner. 
Meisterkurse u.a. bei Volker Hempfling, Morten Schuldt-Jensen, Stefan Parkmann und Simon Halsey runden ihre akademische Ausbildung ab.
Elena Beer arbeitet seit 2015 als Musiklehrerin am Gymnasium und hatte von 2016-2018 die Stelle als stellvertretende Chordirektorin am Staatstheater Darmstadt inne. Seit 2019 ist sie dort als Konzertpädagogin, Dirigentin und Leiterin aller Kinder-und Erwachsenenlaienchöre tätig. 
Als Chorleiterin hat es sich Elena Beer zur Aufgabe gemacht hat mit eigens zusammengestellten Projekt-Ensembles selten gespielte Werke erklingen zu lassen.

September 2019