Hubertus Herrmann, geboren in Dresden, studierte  Jura und Wirtschaftsrecht und absolvierte zunächst ein Praktikum in der Marketingabteilung der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Unmittelbar folgend begann er seine Tätigkeit bei der Daniel Barenboim Stiftung in Berlin und war dort verantwortlich für die Tourneen des West Eastern Divan Orchestra und die Finanzbuchhaltung. Anschließend arbeitete er im Orchesterbüro der Deutschen Oper Berlin und der dortigen Marketingabteilung und war u.a. für den Aufbau und die Pflege der Social Media Aktivitäten des Hauses verantwortlich. Als Projektmanager des Young Euro Classic Festivals in Berlin betreute er das dortige Festivalorchester.  2012 wechselte er als Künstlerischer Produktionsleiter an die Oper Frankfurt und war seit 2017 Pressereferent bei den Bayreuther Festspielen unter der Leitung von Pressesprecher Peter Emmerich. Seit der Spielzeit 2017-2018 ist er Leiter Casting und künstlerischer Produktionsleiter Oper/Konzert am Staatstheater Darmstadt.