Jugendliche - wir brauchen euch!

Großes Opernprojekt: "Requiem für einen jungen Dichter"

  • Dich beschäftigt die Zukunft?
  • Du hast Lust, Dich damit auf der Bühne künstlerisch auseinanderzusetzen? 
  • Und darauf, ein eigenständiger Teil einer großen Opernproduktion zu werden?

Wenn du mind. 14 Jahre alt bist, dann mach mit! Gestalte im Team und in einer Ausdrucksform deiner Wahl – von Tanz und Video über HipHop bis Schauspiel – den Teil des Abends, in dem eure Visionen von der Zukunft im Mittelpunkt stehen. 


"Das 'Requiem für einen jungen Dichter', vom Komponisten Bern Alois Zimmermann selbst als "Lingual" (Sprachstück) bezeichnet, ist ein großes Orchesterwerk mit drei Chören, Solist*innen, Jazzband und Tonbändern. Es handelt von 50 Jahren Vergangenheit, von Krieg, Leid und Zerstörung. Gemeinsam mit euch Jugendlichen wollen wir im zweiten Teil des Abends nun von der Zukunft erzählen. Hier dürft ihr eure Hoffnungen, Ängste und Wünsche, die ihr im Bezug auf die Zukunft habt, kreativ umsetzen. Eure Ideen stehen im Zentrum, wir helfen euch, diese umzusetzen." (Karsten Wiegand, Regisseur und Intendant)


Wie gehts weiter?

Premiere   
Vorstellungstermine

Kennenlernen der Mentor*innen
Probenbeginn
Szenischer Probenbeginn
Endproben

16. Mai 2020
16. Mai - 26. Juni 2020

17. Dezember, 17 Uhr
ab Januar 2020 wöchentlich
ab 06. April 2020
ab 08. Mai 2020


Bei Interesse, schreibt uns eine Mail an vermittlung@staatstheater-darmstadt.de - wir schreiben euch, wann wir uns das nächste Mal treffen.

Euer Team vom Staatstheater Darmstadt!