Aufruf zur Teilnahme / Ihre Einreichung einer Aktivität

Das Gebäude des Staatstheaters Darmstadt wird dieses Jahr 50 Jahre alt. Schon der Architekt Rolf Prange hatte sich die großzügigen Foyers als öffentlichen Stadtraum unter dem Dach des Theaters vorgestellt. Im Rahmen der Festtage zum Jubiläum wollen wir diese Idee Wirklichkeit werden lassen! Von Dienstag, 04. bis Freitag, 07. Oktober 2022, jeweils im Zeitfenster von 10:00 bis 18:00 Uhr öffnen die Foyers des Staatstheaters Darmstadt zur allgemeinen Nutzung. Wir öffnen die Türen und alle dürfen hier einfach sein.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, die Foyers mitzugestalten. Sie suchen einen temporären Raum für Ihre Ideen, für Begegnungen, zum Verweilen oder Präsentieren? Zum Mitmachen, Zuschauen oder Dabeisein? Mit welchem Angebot für alle Stadtnutzer*innen möchten Sie den öffentlichen Raum bereichern? Büchertisch, Mal-Werkstatt, Yoga-Stunde, Jam-Session, Diskussionsrunde, Kinderangebot sind nur unsere ersten Stichworte.

Herzlichen Dank für alle bislang eingegangen Anmeldungen. Wir verlängern die Frist bis bis zum 16. September 2022!  Stellen Sie Ihr Projekt vor, in dem Sie Ihre Pläne und Ihre technischen Anforderungen skizzieren. Dies kann ebenso eine einmalige Veranstaltung zu einem festen Zeitpunkt sowie eine Präsenz über die gesamten vier Tage sein. Wir behalten uns eine Auswahl nach Machbarkeit und Raumkapazitäten vor. Wir informieren ab dem 19. September 2022, ob Sie dabei sind.

Mit Ihnen gemeinsam schaffen wir so ein öffentliches Foyer für alle Menschen – ein Foyer Public.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns per Mail oder unter 06151 28 11 303 (Sandra Ihrig, Kommunikation).