MITSPIELEN

© Robert Schittko

Raus aus den Zuschauerreihen und rauf auf die Bühne!

THEATERSPIELPLATZ

Offene Gruppe für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Am ersten und dritten Donnerstag im Monat wird bei uns von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr gespielt, gebastelt, gesungen, getanzt und was man noch so alles im Theater machen kann. Jedes zweite Mal sind nun auch die erwachsenen Begleitpersonen eingeladen mitzumachen. Die Termine finden Sie im Spielplan; Karten sind an der Vorverkaufs- und Tageskasse erhältlich.
Leitung Nike-Marie Steinbach   Mitarbeit Theresa Reubold

THEATERWERKSTÄTTEN

In unseren Theaterwerkstätten könnt ihr Euch ausprobieren und Teil einer Theaterproduktion werden. Willkommen sind alle, egal ob fiebrige Anfänger oder routinierte Rampensäue! Wer mitmachen will, kommt einfach zum jeweiligen Infotreffen - eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

THEATERWERKSTATT FÜR TEENS

In den Herbstferien ist ein kleines Stück entstanden, das in den Kammerspielen aufgeführt wurde:
UNTERWEGS
Eine Reise kann furchtbar langweilig sein, der Schulweg dafür voller Abenteuer. Oder andersherum. In Bewegung ist man dabei, mal schleichend, mal rennend, mal hüpfend, mal trödelnd; dabei hat man sich selbst, vielleicht auch Freunde und Familie, einen Koffer voller Zeug oder nur eine Lieblingssache. Es geht um das Aufbrechen, das Ankommen und dem, was dazwischen passiert: unterwegs sein.
Leitung Nira Priore Nouak (Leiterin der Tanzvermittlung für das Hessische Staatsballett), Nike-Marie Steinbach
Assistenz Tristan Ortland

THEATERWERKSTATT FÜR JUGENDLICHE

von 15 bis 18 Jahren
In dieser Spielzeit wagen wir ein Experiment, nämlich Text und Bewegung miteinander zu verbinden. Wir schreiben über Themen und Geschehnisse, die uns beschäftigen, und bringen sie gemeinsam in bewegten Bildern auf die Bühne! Orientieren werden wir uns dabei an E.T.A Hoffmanns Erzählung "Der Sandmann". Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber ihr solltet Spaß am Schreiben und/oder tanzen haben. Geprobt wird mittwochabends, Premiere ist im April 2018 in den Kammerspielen.
Leitung Nike-Marie Steinbach, Aylin Ünal

THEATERWERKSTATT FÜR ERWACHSENE

ab 18 Jahren
In dieser Spielzeit entsteht eine Inszenierung von Witold Gombrowicz‘ „Yvonne, die Burgunderprinzessin“. Premiere ist am 08. Juni 2018 in den Kammerspielen.
Regie Nike-Marie Steinbach
Ausstattung Marie van Aarsen

BÜRGER*INNEN-ENSEMBLE

Schauspieltraining für Statist*innen und solche, die es werden wollen! Hier werden ganz allgemeine Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt oder Szenen aus aktuellen Produktionen geübt.
Leitung Nike-Marie Steinbach