Aufruf an alle zwischen 14 und 25 Jahren: SCHREIB DICH AUF DIE BÜHNE!

Auch dieses Jahr lädt das Staatstheater im Rahmen des Jugend- und Kinderliteraturfestivals Darmstadt HUCH, EIN BUCH! junge schreibfreudige Menschen ein, Texte für den Schreibwettbewerb Schreib dich auf die Bühne! einzusenden.
Zum Thema „ins Netz gegangen!“ können bis zum 16. April 2018 Kurzgeschichten, Gedichte, Comic, Theater- oder Songtexte eingereicht werden.

Die Texte sollten als PDF an vermittlung@staatstheater-darmstadt.de geschickt werden und nicht länger als drei Din A4-Seiten sein. Im Anschreiben der E-Mail bitte den eigenen Namen, das Geburtsdatum, den Titel des Textes und eine Anschrift oder Telefonnummer angeben.

In der Jury sind dieses Jahr:
Mila Stagars (Schülerin der Bernhard-Adelung-Schule)
Marvin Heppenheimer (Schüler der Bertolt-Brecht-Schule)
Tristan Ortland (Freies Soziales Jahr am Staatstheater in der Abteilung "Mitmachen und Vermittlung")
Karoline Hoefer (Schauspiel-Dramaturgin)
Ilona Einwohlt (Organisatorin des Jugend- und Kinderliteraturfestivals HUCH, EIN BUCH!)
Sarah Nisse (Autorin, Bloggerin und Lehrerin)

Eine Lesung ausgewählter Beiträge durch unsere Schauspieler*innen und die Bekanntgabe der Gewinner*innen findet am Mittwoch, den 16. Mai 2018, um 18.30 Uhr in der Bar der Kammerspiele statt, wozu Freund*innen und Familie herzlich eingeladen sind!