Infos

Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett Nr. 15 d-Moll, KV 421/417b
Benjamin Attahir: Premier Quatuor
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 4 e-Moll op. 44.2

zur Stücknavigation

Über das Stück

"Wenn das Wort fehlt, hat man keine Macht."Pierre Boulez

Zur Zeit von Beethoven wurde das Hören eines Streichquartetts mit einem Dialog von gebildeten Menschen verglichen. Man ließ sich ausreden, man hörte einander zu und man wog Argumente ab. Es gewann nicht immer der Lauteste und Schnellste. Es war gewiss nicht an der Zeit, zu allem etwas sagen zu müssen. Pierre Boulez war 2001 beim Lucerne-Festival der Mentor des libanesisch-französischen Komponisten Benjamin Attahir, dessen Werke das französische Streichquartett "Quatuor Arod" im Repertoire hat. Die vier Musiker des "Quatuor Arod" gewannen 2016 den ARD-Musikwettbewerb.

zur Stücknavigation

Besetzung

Mitwirkende

Violine
Jordan Victoria, Alexandre Vu
Viola
Corentin Apparailly
Violoncello
Samy Rachid
zur Stücknavigation
zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht