Infos

Vorspiel/Erwin Schulhoff: Bassnachtigall
Johann Christian Bach: Sinfonie g-Moll Nr. 18.6
Sergej Rachmaninoff: Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43
György Ligeti: Atmosphères
Leoš Janáček: Sinfonietta op. 60

ca. 2 Stunden, inklusive einer Pause

Programmheft Download zur Stücknavigation

Über das Stück

"Wer mag auf Nationen trauen?" (Goethe. Faust)

Stiftet in den Zeiten der Globalisierung die Nation noch Identität? Das tat sie für Janáček, der in der jungen Tschechischen Republik 1926 den ersten Satz der "Sinfonietta" dem patriotisch gesinnten Sportverein "Sokol" (Falke) als Fanfare schrieb. Eine überwältigende Wirkung hat der erste Satz mit seinen 12 Trompeten und Pauken.

Joseph Moog, in Darmstadt bekannt aus dem Kammerkonzert im September 2015, war "Young Artist of the Year" 2015.

zur Stücknavigation

Besetzung

Mitwirkende

Das Staatsorchester Darmstadt
Klavier
Joseph Moog
Dirigent
Daniel Meyer
Zur Stücknavigation

Mitwirkende

zur Stücknavigation