Infos

Werke von Debussy, Boulez und Bach

Programmheft Download zur Stücknavigation

Über das Stück

Herbert Schuch, im November 2016 bereits im Sinfoniekonzert in Darmstadt zu Gast, erregte Aufsehen, als er innerhalb eines Jahres drei bedeutende Wettbewerbe in Folge gewann: den Casagrande-Wettbewerb, die London International Piano Competition und den Internationalen Beethoven Wettbewerb Wien. Seitdem hat Herbert Schuch sich als einer der besten Pianisten seiner Generation etabliert.

Im Kammerkonzert spielt er Werke von Claude Debussy und Pierre Boulez, sowie Bachs Englische Suite Nr.3 und die Chaconne in d-Moll in einer bearbeiteten Fassung von Ferruccio Busoni.

zur Stücknavigation

Besetzung

Mitwirkende

Klavier
Herbert Schuch
zur Stücknavigation

Mitwirkende

zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht