Infos

Gustav Mahler: Quartettsatz a-Moll für Klavier, Violine, Viola und Violoncello
Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett g-Moll fürKlavier, Violine, Viola und Violoncello KV 478
Johannes Brahms: Quartett g-Moll für Violine,Viola, Violoncello und Klavier op. 25

zur Stücknavigation

Termine & Tickets

zur Stücknavigation

Über das Stück

"Hochgefeiert seid allhier, Element' ihr alle vier!" (Goethe. Faust)

Für Klavierquartett mag weniger geschrieben worden sein, als für Streichquartett- oder Klaviertrio-Besetzungen. Aber die Stücke, die es gibt, haben es in sich. Brahms' Klavierquartett beruht auf einem "Rondo alla zingarese". Er debütierte damit als Komponist und als Pianist in Wien. Das Hauptthema des ersten Satzes verführte Arnold Schönberg zu der Bemerkung "Leider nicht von mir!" Ein exquisites Quartett mit dem Weltstar-Skride-Schwestern-Duo, dem "rising" Cello-Star aus den Niederlanden Harriet Krijgh und der Französin Lise Berthaud, die von 2013 bis 2015 "Next generation Artist" derBBC war.

zur Stücknavigation

Besetzung

Mitwirkende

Violine
Baiba Skride
Viola
Lise Berthaud
Violoncello
Harriet Krijgh
Klavier
Lauma Skride
zur Stücknavigation
zur Stücknavigation