Infos

Das Hessische Staatsballett lädt ein | Choreografie von Anouk van Dijk | Gefördert von der australischen Regierung im Rahmen des Kulturjahres Australia now Germany und durch den australischen Kunst und Kultur Fond „Catalyst“ des Ministeriums der Kommunikation und der Kuenste


zur Stücknavigation

Termine & Tickets

zur Stücknavigation

Über das Stück

In "An Act of Now" entfalten acht Tänzer in einem nebelgefüllten Glashaus eine intensive körperliche Choreografie. Wer führt? Wer folgt? Wer wird gedeihen, wenn sich das Gleichgewicht der Macht verschiebt - und letztlich: Wer wird überleben?

Die gefeierte Choreografin Anouk van Dijk setzt diese Fragen und Reflexionen in Bezug zur kulturellen Identität und macht sie zum Ausgangspunkt ihres waghalsigen und zugleich leidenschaftlichen Tanzstücks.

zur Stücknavigation

Besetzung

Mitwirkende

Joel Bray, Peter Cseri, Lauren Langlois, Alya Manzart, James vu Anh Pham, Niharika Senapati, Nina Wollny

Leitungsteam

Konzept, Choreographie, Leitung
Anouk van Dijk
Komposition, Sound Design
Marcel Wierckx
Licht Design
Niklas Pajanti
Kostüme
Anna Cordingley
Zur Stücknavigation
zur Stücknavigation

zur Stücknavigation