Infos

Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner

2 Stunden, 20 Minuten, ohne Pause

Programmheft Download zur Stücknavigation

Termine & Tickets

zur Stücknavigation

Über das Stück

"Vor Anker alle sieben Jahr', ein Weib zu frei'n, geht er ans Land: er freite alle sieben Jahr', noch nie ein treues Weib er fand." Richard Wagner

Nur einmal alle sieben Jahre darf der zur Unsterblichkeit und Rastlosigkeit auf hoher See verdammte fliegende Holländer an Land anlegen, um dort Erlösung zu finden - in einem "Weib, das bis in den Tod getreu ihm auf Erden." In einer Bucht taucht sein Geisterschiff vor Dalands Flotte auf. Dessen Tochter Senta soll dem Verfluchten die nötige Treue erweisen. Um Sentas Treue wirksam zu machen, muss der Holländer auf sie vertrauen. Ohne Glaube und Vertrauen stirbt jede Hoffnung und sein Fluch kann nicht gebrochen werden. Für das um Todessehnsucht, Opferbereitschaft, Erlösung und Liebestod kreisende Werk schafft Dietrich W. Hilsdorf eine strenge und klare Szenerie in nordischer Kälte.

Eine Produktion der Oper Köln.

zur Stücknavigation

Besetzung

Mitwirkende

Holländer
Krzysztof Szumanski
Senta
Astrid Weber
Daland
Seokhoon Moon (01.12.2017, 29.12.2017, 10.02.2018) , Nicolas Legoux (21.12.2017, 14.01.2018)
Mary
Elisabeth Hornung (01.12.2017, 29.12.2017, 14.01.2018, 10.02.2018) , Diane Pilcher (21.12.2017)
Erik
Marco Jentzsch
Steuermann
David Lee (01.12.2017, 21.12.2017, 29.12.2017) , Michael Pegher (14.01.2018, 10.02.2018)

Leitungsteam

Musikalische Leitung
Benjamin Reiners , N.n. , Michael Nündel
Regie
Dietrich W. Hilsdorf
Co-Regie
Beka Savić
Bühne
Dieter Richter
Kostüme
Renate Schmitzer
Einstudierung Chor
Thomas Eitler-de Lint
Zur Stücknavigation

Mitwirkende

Leitungsteam

zur Stücknavigation

zur Stücknavigation