Infos

Ballett von Tim Plegge | Musik von Hans Zender nach Franz Schubert

zur Stücknavigation

Termine & Tickets

zur Stücknavigation

Über das Stück

"...eine lichte, helle, schöne Ferne." Franz Schubert

Die Verlockung der Ferne löst ihre Versprechen nicht ein. Einsamkeit schlägt sich nieder, lässt einen erstarren. Kurze Episoden in einem Durchgangsort fügen sich an die Struktur des Liederzyklus von Franz Schubert an und folgen dem Charakter der komponierten Interpretation des Wiesbadener Komponisten Hans Zender. Tim Plegge begibt sich choreografisch auf Reisen. Das Ballett "Eine Winterreise" steht in der Tradition seiner Handlungsballette, verlässt jedoch den bisher ergründeten Pfad der stringenten Narration. Das Ballett erzählt von einem Zustand der Suche, Fragen nach Werden und Vergehen, der Sehnsucht nach Liebe und Trost verweben sich zu einem großen Tableau menschlicher Emotionen.

Es spielt das Staatsorchester Darmstadt.

zur Stücknavigation

Besetzung

Mitwirkende

Sänger
David Zimmer
Der Wanderer
Ramon John
Seine Stimme
David Zimmer
Der Portier
Jorge Moro Argote
Das Mädchen
Ludmila Komkova
Irrlicht
Margaret Howard
Rebellion
Livia Gil
Unschuld
Gaetano Vestris Terrana
Kälte
Pablo Girolami
Rastlosigkeit
Gaetano Vestris Terrana
Wahnsinn
Daniel Alwell
Zögerlichkeit
Alessio Damiani
Visionen (hautfarben)
Manon Andral, Greta Dato, Polett Kasza, Kristin Bjerkestrand, Jiyoung Lee, Carolinne de Oliveira, Taulant Shehu, Denislav Kanev, Mirco de Campi, Tatsuki Takada, Igli Mezini, Masayoshi Katori, James Nix
Visionen (blau)
Manon Andral, Greta Dato, Ezra Houben, Polett Kasza, Kristin Bjerkestrand, Jiyoung Lee, Carolinne de Oliveira
Visionen (schwarz)
Manon Andral, Greta Dato, Ezra Houben, Polett Kasza, Jiyoung Lee

Leitungsteam

Choreografie
Tim Plegge
Musikalische Leitung
Michael Nündel
Bühne
Sebastian Hannak
Kostüme
Judith Adam
zur Stücknavigation

Mitwirkende

Leitungsteam

zur Stücknavigation

zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht