Infos

Ballett-Extra | ein Projekt der Tanzplattform Rhein-Main

2 Stunden

zur Stücknavigation
  • Eine Veranstaltung im Rahmen der Tanzplattform Rhein-Main

Über das Stück

Das Forum Tanzvermittlung ist ein offenes Angebot rund um das Thema Tanzvermittlung, das einen intensiven Austausch zu Vermittlungsfragen, Konzepten und Ideen ermöglicht. Im Dialog mit verschiedenen Akteuren aus der Region werden Fragestellungen zur Vermittlung und zur kulturellen Bildung diskutiert und erprobt. Die Veranstaltungen werden von geladenen Experten aus den Bereichen Tanzkunst, Bildung und Erziehung geleitet. Dabei steht der Umgang mit Zielgruppen und unterschiedliche Blickwinkel auf das Arbeitsfeld Tanzvermittlung im Zentrum der Diskussion. Das Format richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, Erzieherinnen und Erzieher, Künstlerinnen und Künstler, Lehrerinnen und Lehrer und andere Interessierte.

Forum Tanzvermittlung mit der Tanzpädagogin und Choreografin Birutė Banevičiūtė
Im Seminar mit Birutė Banevičiūtė beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Bedeutung von Tanz im frühen Kindesalter. Gemeinsam mit der Tanzpädagogin begleiten sie eine Gruppe von Kindern im Alter von 8-14 Monaten durch die Welt des Tanzes. Sie erproben mit ihnen unterschiedliche Bewegungen zur Entwicklung der Koordination, des Geleichgewichtssinns und der Feinmotorik. Diese Erfahrungen führen bei den Kindern zu einer Wahrnehmung und Interpretation von Tanz, durch welche sie sich nicht nur verbal, sondern auch kinästhetisch ausdrücken können. Eine Diskussionsrunde bildet den Abschluss des Seminars.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit. Maximal 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Nira Priore Nouak.


Ein weiterer Termin findet im Hessischen Staatstheater Wiesbaden statt:
Mittwoch, 08. März, 16.00 bis 18.00 Uhr | Treffpunkt 15.45 Uhr, Hauptpforte

zur Stücknavigation

Besetzung

Mitwirkende

Birutė Banevičiūtė
zur Stücknavigation
zur Stücknavigation

Zurück zur Übersicht