Infos

Über das Stück

Sergej Prokofjew Streichquartett Nr. 1 h-Moll op. 50
Joseph Haydn Streichquartett F-Dur Hob. III:48 op. 50 Nr. 5, Streichquartett h-Moll Hob. III:37 op. 33 Nr. 1
Sergej Prokofjew Streichquartett Nr. 2 F-Dur op. 92 „über kabardinische Themen“

Was ist dahinter?

Aus den Gedanken des Physikers Nikola Tesla entwickelte das Tesla Quartett seine musikalische Vision. Für das Ensemble ist Musik das Medium für die enorme Stärke der „untrennbaren Beziehungen“. Durch Konzerte, Unterricht und Aktivitäten möchte das Quartett vielfältige Verbindungen mit den Hörerinnen und Hörern knüpfen. Gegründet 2008 an der Juilliard School, war das Ensemble schnell Preisträger beim J. C. Arriaga Chamber Music Wettbewerb. Der „London Evening Standard“ nannte ihre Darbietung eines Quartett-Abends „eine subtil gefärbte Vorstellung, die sich selbstbewusst zwischen Intimität und Extrovertiertheit bewegt.“

Termine & Tickets

Mai 2019

Besetzung

Mitwirkende


Violine
Michelle Lie
Ross Snyder
Viola
Edwin Kaplan
Violoncello
Serafim Smigelskiy