Infos

Oskar Schlemmer | Gerhard Bohner | Das Bayerische Junior Ballett München

Über das Stück

Bohners, zeitlos gültige Neufassung des legendären Kostümballetts von 1922 wurde ein Welterfolg, der Schlemmers großes Theaterexperiment international wiederbelebte. Durch die Neueinstudierung 2014 mit dem Bayerischen Bayerischen Junior Ballett München von Ivan Liška und Colleen Scott kann das legendäre Ballett wieder weltweit aufgeführt werden. Die von Bohner 1977 mit Ulrike Dietrich nach Schlemmer rekonstruierten Kostüme – überarbeitet von Susanne Stehle – zeigen in voller Schönheit die „festlich-getragenen“, „mystisch-phantastischen“ Stimmungen des dreiteiligen Balletts.

Choreographie Gerhard Bohner (1977) | Musik Hans-Joachim Hespos | Kostümrekonstruktion und Neufassung in Berlin 1977 Ulrike Dietrich | Rekonstruktion und Neuproduktion in München 2014 Susanne Stehle | Neuinszenierung Ivan Liška & Colleen Scott ( UA München / Berlin 2014), Akademie der Künste, Berlin in Kooperation mit der Bayerischen Staatsoper München | Produktion Akademie der Künste Nele Hertling, Reinhild Hoffmann, Caroline Rehberg, Dirk Scheper | Produktionsleitung Caroline Rehberg, Bettina Wagner-Bergelt | Technische Produktionsleitung Norbert Stück | Licht Michael Kantrowitsch | Ballettmeister Olivier Vercoutère | Inspizientin Deike Wilhelm

Im Rahmen des BAUWHAT?-Festivals.


Neufassung 1977
Rekonstruktion & Choreografie: Gerhard Bohner
Musik: Hans-Joachim Hespos
Kostümrekonstruktion und Neufassung: Ulrike Dietrich

Neuproduktion 2014
Einstudierung: Ivan Liška, Colleen Scott
Kostümrestaurierung: Susanne Stehle, Werkstätten der Bayerischen Staatsoper

Ein Tanzfonds Erbe Projekt
Kooperation Bayerisches Staatsballett & Akademie der Künste, Berlin
Die Kostüme sind Bestand des Gerhard Bohner-Archivs der Akademie der Künste, Berlin

Uraufführung in der Fassung von Oskar Schlemmer am 30. September 1922 in Stuttgart.
Premiere der Neufassung von Gerhard Bohner am 02. September 1977 in der Akademie der Künste, Berlin.Premiere der Neuproduktion beim Bayerischen Junior Balletts München (ehemals Bayerisches Staatsballett II / Junior Company) am 04. Juni 2014 in der Reithalle München.

Frau Dr. h.c. Irène Lejeune ist Botschafterin des Bayerischen Junior Balletts München 

Fotos: © Wilfried Hösl, Kostüme: Gerhard-Bohner-Archiv - Akademie der Künste, Berlin

Termine & Tickets

Keine bevorstehenden Termine.

Medien