Infos

Franz Schubert „Winterreise“ op. 89, D 911

Über das Stück

Im Liederzyklus der Winterreise wird der Seelenzustand eines sich in der Welt und des eigenen Ichs fremd fühlenden Menschen umkreist. Das Hessische Staatsballett zeigt zu den Liedern, interpretiert von Julian Orlishausen, Ausschnitte aus der erfolgreichen Choreographie von Tim Plegge.

Zur Übersicht des Sonderspielplans ab 29. Mai geht's hier.

Termine & Tickets

Keine bevorstehenden Termine.

Besetzung

Leitungsteam


Choreografie