Infos

Tanzfestival Rhein-Main

Über das Stück

Als zwanglose Möglichkeit neue Bekanntschaften zu schließen, waren die Tanztees in den 1920er-Jahren gesellschaftliche Höhepunkte. Tee und Appetithäppchen wurden gereicht, es wurde getanzt, gelacht, begutachtet, erprobt, tiefsinnige Gespräche wurden geführt und es wurde wieder getanzt. Nach dem großen Erfolg des Tanztees im vergangenen Jahr möchte das Hessische Staatsballett diese Tradition erneut im Rahmen des Tanzfestivals Rhein-Main aufleben lassen und daran erinnern, dass Tanz nicht nur schön anzusehen, sondern für jeden auch erfahrbar ist – und meistens zu ausgesprochen guter Laune führt. In diesem Jahr laden wir sowohl in Wiesbaden als auch in Darmstadt dazu ein, zu Live-Musik das Tanzbein zu schwingen.

Termine & Tickets

November 2018