(C) Albrecht Haag / Kultur einer Digitalstadt


Erster Baustein von "Auftritt/Enter Darmstadt" ist eine Gruppe von Menschen, die auf vielfältige Art und Weise Prozesse kommentiert und mitgestaltet. Kritische Freund*innen, die mit ihrem Wissen über Darmstadt und die Welt das Projekt aktiv mitprägen. Die "Critical Friends" sind der Beirat des Projekts und fordern das Schauspiel freundschaftlich heraus – sie begleiten den Prozess, Darmstadt in seiner diversen Realität zu begegnen und Schwellen für unterschiedlichste Gruppen gezielt abzubauen.

Übersetzung in Leichte Sprache / English / Arabisch / Türkisch

Leichte Sprache

Dieses Teil-Projekt heißt Critical Friends, das bedeutet kritische Freund*innen. Hier beraten interessierte Darmstädter*innen das Theater-Team bei seiner Arbeit. Dabei schauen sie genau hin und überlegen: Ist ein Stück interessant für viele verschiedene Menschen? Gibt es am neuen Spielort Hürden, die einen Theater-Besuch erschweren? Was können wir besser machen? Die Gruppe in diesem Teil-Projekt hilft dem Theater-Team auch bei der Programmgestaltung. Deshalb heißt die Gruppe auch: Programmbeirat.


English

The critical friends form the project’s advisory council. They give advice in diverse ways, take part in the creation process and help reduce barriers for all sorts of groups.


Arabisch

الصديقات / الأصدقاء الانتقاديون هم المجلس الاستشاري لبرنامج المشروع. يقدمون المشورة
للفريق بطرق متنوعة ويساعدون في تشكيل عملية التغلب على العقبات مع المجموعات المختلفة.


Türkisch

"Enter Darmstadt" projesinin ilk yapı taşı, süreçleri farklı yaklaşımlarla yorumlayıp şekillendiren bir grup insandan oluşuyor. Bunlar, Darmstadt ve Dünya hakkındaki bilgi ve birikimleriyle projeye aktif olarak biçim veren, eleştirel bakış açısına sahip arkadaşlardan oluşuyor. Bu „Critical Friends” grubu projenin danışma kurulunu oluşturuyor ve oyuna dostane biçimde meydan okuyorlar. Darmstadt›ın farklılıklar içeren gerçekliği boyunca meydana gelecek karşılaşmalara ve şehrin fazlasıyla çeşitlilik içeren grupları arasındaki eşikleri yerle bir etme süreçlerine onlar eşlik edecekler.

Die Critical Friends sind:

Bachar Haj Chaban (Privatperson)

Annika Beer (vielbunt e.V. / Queeres Zentrum Darmstadt)

Yasemin Caglar (Alevitisches Kulturzentrum und Gemeinde Darmstadt / IG Migrantenselbstorganisationen)

Wolfram Cuntz (Darmstädter Werkstätten)

Eske Domning (catcallsofdarmstadt)

Laura Guntrum (Fem*Streik)

Halima Gutale (HAFA – Halima Aktiv für Afrika / KOKAS)

Jonathan Huke (catcallsofdarmstadt)

Jan-Leon Kromer (Seebrücke Darmstadt)

Carina Kühne (Privatperson)

Eda Kurt (IG Migrantenselbstorganisationen)

Ingrid Mager (KOKAS – Koordinationskreis Asyl)

Ulrike Müller (Transition Town u.a. / Privatperson)

Ali Napoé (Vermittlung & Mitmachen, Staatstheater Darmstadt)

Fahima Nokraschy (Ägyptischer Verein Darmstadt / IG Migrantenselbstorganisationen)

Anna Schorr (Privatperson)

Astrid Sturm (Privatperson)

Katja Ulbrich (Privatperson)

Charlotte Weidenhammer (Menschenskinder – Werkstatt für Familienkultur)

Katharina Weiss (catcallsofdarmstadt)

Dogan Yilmaz (Halkevi Darmstadt / BWHW / IG Migrantenselbstorganisationen)


"Auftritt/Enter Darmstadt" wird gefördert vom