Leopold Lachnit

Der gebürtige Landshuter Leopold Lachnit schloss 2023 sein Masterstudium an der Theaterakademie August Everding im Fach Musical ab. Schon während des Studiums stand er in Die Dreigroschenoper im Prinzregententheater, in Chicago am Staatstheater Augsburg und als Brad in Hairspray am Staatstheater Nürnberg auf der Bühne. In der Rolle des Malvolio in der Deutschsprachigen Erstaufführung des Musicals Twelfth Night unter der Regie von Stefan Huber schloss er sein Studium ab. Überdies spielte er in der Rolle der Eugénie Floh im Ohr am Stadttheater Ingolstadt, in Mata Hari im Gärtnerplatztheater München, in der Rolle des Agent Dollar in Catch me if you can am Domplatz in Magdeburg, in der Rolle des Artie Green in Sunset Boulevard am Tiroler Landestheater und in der Rolle des David in Sarg niemals Nie in der Comödie Lübeck.

  • April 2024

      • Großes Haus
        2 Stunden 45 Minuten, eine Pause
        Singspiel in drei Akten frei nach dem Lustspiel von Oscar Blumenthal und Gustav Kadelburg / von Hans Müller und Erik Charell / Musik von Ralph Benatzky / Gesangstexte von Robert Gilbert / Sechs musikalische Einlagen von Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Robert Stolz / ab 14 Jahren
        12,50 € bis 63,00 €
  • Mai 2024

      • Großes Haus
        2 Stunden 45 Minuten, eine Pause
        Singspiel in drei Akten frei nach dem Lustspiel von Oscar Blumenthal und Gustav Kadelburg / von Hans Müller und Erik Charell / Musik von Ralph Benatzky / Gesangstexte von Robert Gilbert / Sechs musikalische Einlagen von Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Robert Stolz / ab 14 Jahren
        12,50 € bis 63,00 €
      • Großes Haus
        ca. 2 Stunden 45 Minuten
        Singspiel in drei Akten frei nach dem Lustspiel von Oscar Blumenthal und Gustav Kadelburg / von Hans Müller und Erik Charell / Musik von Ralph Benatzky / Gesangstexte von Robert Gilbert / Sechs musikalische Einlagen von Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Robert Stolz / ab 14 Jahren
        11,00 € bis 54,00 €
        Tickets
  • Juni 2024

      • Großes Haus
        2 Stunden 45 Minuten, eine Pause
        Singspiel in drei Akten frei nach dem Lustspiel von Oscar Blumenthal und Gustav Kadelburg / von Hans Müller und Erik Charell / Musik von Ralph Benatzky / Gesangstexte von Robert Gilbert / Sechs musikalische Einlagen von Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Robert Stolz / ab 14 Jahren
        11,00 € bis 54,00 €
        Resttickets