Alan Barnes tanzte in der Bill T. Jones/Arnie Zane Company, dem Dance Theater of Harlem New York sowie als Solist beim weltberühmten Frankfurt Ballett unter der Leitung von William Forsythe. Seine Arbeit als Tänzer wurde mehrfach ausgezeichnet. Alan Barnes arbeitet weltweit für zahlreiche Ballettkompanien, Theater- und Opernhäuser als Tänzer und Choreograph darunter die Semperoper Dresden, das Het Nationale Balett Muziektheater Amsterdam, das Koninklijk Ballet van Vlandeeren Antwerpen oder Europas größtem Showpalast dem Friedrichstadtpalast in Berlin. Immer wieder ist er Teil kreativer Kollaborationen mit anderen Künstlern und Unternehmen. Dabei kommt es zur kreativen Kooperation mit dem Modedesigner Bernhard Wilhelm aber auch zu bewährten künstlerischen Zusammenarbeit wie mit dem Regisseur Christian Weise sowie den Modehäusern Costume National, Issey Miyake, Versace, Marithe & Francois Girbaud sowie den Rocklegenden The Rolling Stones.

Weitere Informationen: www.alanbarnes.me