Alen Hodzovic wurde geboren in Wuppertal und absolvierte seine umfassende Ausbildung an der Theaterakademie August Everding in München und an der Royal Academy of Music in London. Nach seinem Debut als Colloredo in MOZART! am Theater an der Wien führten ihn Engagements als Schauspieler, Sänger, Musicaldarsteller und Regisseur in den gesamten deutschsprachigen Raum: Ferdinand in KABALE UND LIEBE, Tony in WEST SIDE TORY, Raoul in DAS PHANTOM DER OPER, 1. Fremder in DER VETTER AUS DINGSDA, Molina in KUSS DER SPINNENFRAU, Jerry in THE FULL MONTY, und Phileas Fogg in IN 80 TAGEN UM DIE WELT gehören zu seinen zahlreichen Hauptrollen.
Zuletzt spielte er bei den Bad Hersfelder Festspielen den Schiffskonstrukteur Thomas Andrews in TITANIC und den Glücksspieler Nick Arnstein in FUNNY GIRL, sowie an der Neuköllner Oper Berlin den Passfälscher Samson Schönhaus in STELLA und am Staatstheater Darmstadt den Mathe-Lehrer und Lilienspieler Sebastian Schwarz in AUS TRADITION ANDERS-DAS LILIENMUSICAL.

Als Gewinner des Bundeswettbewerb Gesang Berlin und der New Yorker Lotte-Lenya-Singing-Competition gastierte er mit verschiedenen Programmen in Berlin, Hamburg, München, beim Kurt-Weill-Fest Dessau und beim Brechtfestival Augsburg, zuletzt auch mit seinem eigenen Solo-Abend BACK IN TOWN.

Oktober 2019

Dezember 2019

April 2020

Mai 2020

Juni 2020