Arvid Assarsson, gebürtiger Schwede, absolvierte 2013 seine Musical-Ausbildung an der Ballettakademie in Göteborg. Sein erstes Engagement erhielt er auf dem Kreuzfahrtschiff AIDA, danach folgten Auftritte u.a. in „Der Zauberer Von Oz“ und „Rocky Horror Show“ in Gelsenkirchen, wo er als Zweitbesetzung als Rocky agierte.
2016 spielte er an der Göteborg Opera Hubert in „Hair", im Anschluss war er in "Fire Chief" sowie im Ensemble von "Das Phantom der Oper" engagiert. Diese Fassung wurde in Englischer Sprache aufgeführt und war die weltweit erste Produktion die neu und modern interpretiert wurde.
Arvid ist zudem seit 2015 ein Teil des Kölner Gesangstrios „Die Drei Liköre“.

Juni 2019

Oktober 2019

November 2019