Christina Sweeney studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie Philosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main (Magister Artium). Bereits während der Schulzeit bekam sie Einblicke in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Staatstheater Darmstadt im Rahmen eines Praktikums. Während des Studiums vertiefte sie ihre Kenntnisse durch eine Hospitanz in der Public Relations-Abteilung des Europäischen Satellitenkontrollzentrums ESOC und gewann damit Erfahrungen in einem internationalen Arbeitsumfeld. Zudem hospitierte sie bei dem Kulturfernsehsender 3Sat in der Hauptredaktion Spielfilm. Zwischenzeitig arbeitete sie als Vertretungslehrerin an einer Gesamtschule, insbesondere in den Sprachen und Geisteswissenschaften.

Ab Herbst 2016 war sie bei der Stadt Mainz für ein zweijähriges Volontariat im Bereich Öffentlichkeitsarbeit angestellt. Hier arbeitete sie vor allem für die Online-/Social Media- und Printredaktion hinsichtlich sowohl städtischer als auch touristischer und werblicher Produkte in Deutsch und in Englisch. Sie übernahm die Koordination und Kommunikation verschiedener Stadt- sowie Kulturprojekte, unterstützte Pressearbeiten und protokollarische Veranstaltungen der Stadt. Außerdem besuchte sie Fortbildungen zu Facebook und Touristischem Schreiben.
Seit der Spielzeit 2018/19 ist sie in der Abteilung Kommunikation, Presse und Marketing am Staatstheater Darmstadt beschäftigt.