Daniela Wahl

Daniela Wahl, geboren 1989 in Ludwigshafen am Rhein, begann ihre Theaterlaufbahn als Regieassistentin am Nationaltheater Mannheim. Anschließend studierte sie Theater-, Film- und Medienwissenschaften in Wien. Während ihres Masterstudiums gründete sie den Verein lokal.theater und gab 2017 mit der Uraufführung Die Serpentinen hinauf von Rhea Krčmářová ihr Regiedebut in Wien. Nach dem Studium arbeitete sie als Regieassistentin am Theater Regensburg, wo sie nach ersten kleineren Arbeiten 2020 The Who and the What von Ayad Akhtar inszenierte.

Am Staatstheater Darmstadt ist sie seit der Spielzeit 2021/22 als Regieassistentin engagiert. In der Spielzeit 2022/23 verantwortete sie gemeinsam mit Karin Klein die Reihe Unerhört.Literarisch.Weiblich- Shortstorys & Longdrinks in der Bar der Kammerspiele. Pirsch von Ivana Sokola ist ihre erste Inszenierung am Staatstheater Darmstadt.

  • Februar 2024

      • Jagdschloss Kranichstein
        ca. 1 Stunde 10 Minuten
        Schauspiel von Ivana Sokola / ab 16 Jahren
        Tickets
      • Jagdschloss Kranichstein
        ca. 1 Stunde 10 Minuten
        Schauspiel von Ivana Sokola / ab 16 Jahren
        Tickets
  • März 2024

      • Zum letzten Mal
        Jagdschloss Kranichstein
        ca. 1 Stunde 10 Minuten
        Schauspiel von Ivana Sokola / ab 16 Jahren
        Tickets