Kathrin Eingang

Kathrin Eingang wurde 1993 in Kärnten, Österreich geboren, ist gelernte Schneiderin und Diplom Ingenieurin.  2012 machte sie ihren Abschluss an der Modeschule, mit Schwerpunkt Modedesign und Schneiderei. Es folgte ein Architekturstudium an der Technischen Universität in Graz, im Zuge dessen sie ein Jahr an der London South Bank University absolvierte. Während des Studiums engagierte sie sich unter anderem in Thailand an einem Straßenbau-Projekt und nahm an verschiedenen Sommerkursen, wie zum Beispiel an der Universität in Patras, teil.

Am Theater ist sie seit 2018 als Ausstattungsassistentin und freischaffende Bühnen-und Kostümbildnerin tätig. Zu den letzten Arbeiten gehören unter anderem die Uraufführung von „Bookpink“ von Caren Jeß und die deutschsprachige Erstaufführung von Lot Vekemans „Niemand wartet auf dich“. „Raus aus dem Swimmingpool, rein in mein Haifischbecken“ ist ihre erste Arbeit am Staatstheater Darmstadt.

Foto © Lupi Spuma

März 2021