Kirill Berezovski erhielt seine Ausbildung 2012-2015  in Bühnentanz, Choreographie und Tanzpädagogik an der Dance Professional Mannheim. Es folgen Fortbidunge an der Alvin Ailey School, Broadway Dance Center in New York City und ein halbjähriger Aufenthalt mit der Kibbutz Contemporary Dance Company in Israel.

Als Tänzer arbeitete er international u.a. mit Choreographen, Regisseuren und Kollektiven wie Edan Gorlicki, Ashley Wright, Carla Jordao, Christian Burns (BurnsWorks), ZiRu Dance Company (San Francisco), Bay Area Dance Collective (San Francisco), Barish Karademir, CO<Labs Nürnberg, MIRA Dance Company und Max Levy zusammen. Eigene Werke und choreographische Projekte, wie "Winterschlaf", "Heads up"  und "till the Sun comes back" werden seit 2017 gezeigt. Sein Stück für die Fullstop Dance Company "My Hungry Heart", welches er im Januar in San Francisco erarbeitet hat, feierte am 21-23 März 2019 im ODC Theater San Francsico Premiere.

Kirill Berezovsky ist in der aktuellen Spielzeit zu erleben in...

November 2020