Marie Ruth van Aarsen wurde im September 1988 in München geboren. 2013 schloss sie ihren Bachelor in Architektur an der Bauhaus Universität Weimar ab und studierte Bühnen- und Kostümbild bei Rosalie an der HfG Offenbach. Seit 2015 führt sie ihr Architekturstudium an der TU Darmstadt fort. Sie gestaltete Bühne und Kostüm für verschiedene Studienarbeiten von Meike Hedderich und entwickelte mit einem Gießener Kollektiv "Die kleine Terrorakte", ein 48stündiges Performanceprojekt zur medialen Bilderflut von Revolution und Terror. Am Staatstheater Darmstadt hatte sie ihre erste Premiere mit "Ich habe mich bewegt" in der Spielzeit 15/16 unter der Leitung von Nike-Marie Steinbach und Meike Hedderich. In der Spielzeit 17/18 stattet sie "Yvonne, die Burgunderprinzessin" (Regie Nike-Marie Steinbach) aus.

November 2019

Dezember 2019