Sam Carl

Sam Carl wurde in London geboren und war bis 2021 im Jungen Ensemble der Dutch National Opera. Er studierte an der Guildhall School of music and Drama und war während seiner Ausbildung bereits als Don Alfonso in "Così fan tutte" und in "The Rake’s Progress" zu hören. Er sang Werke von Mussorgski und Brahms in der Wigmore Hall und Barbican Hall. 2019 war er "Young Artist" an der Glyndebourne Festival Opera. Während seines Engagements an der Dutch National Opera sang er Filippo Marinetti in Wellem Jeths new opera "Ritratto", Antonio in "Le Nozze di Figaro" und Lesbo in "Agrippina" unter Barry Kosky. In der aktuellen Spielzeit singt er die Rolle eines jungen Syrers in der Uraufführung von Gerald Barrys "Salome" unter Barbara Hannigan. Er ist "Equilibrium Young artist" sang hier den Dulcamara in der Walt Disney Concert Hall, in Los Angeles und im Concertgebouw. Ab der Spielzeit 2021-22 ist er Ensemblemitglied am Staatstheater Darmstadt.

Oktober 2021

Februar 2022