Soojin Moon, geboren in Seoul, erhielt ihren Bachelor-Abschluss mit Auszeichnung von der Seoul National University und war während ihrer Studienzeit als Solistin bei zahlreichen Konzerten mit anerkannten koreanischen Orchestern zu hören. Ihr Debüt in Korea war als Despina in "Cosi fan tutte". In Europa und setzte Soojin Moon ihr Studium am "Giuseppe Verdi"-Konservatorium in Mailand bei Prof. Rita Orlandi Malaspina fort und erhielt das Diplom für klassischen Gesang mit  Auszeichnung. Darüber hinaus nahm sie an Meisterkursen von Sherrill Milnes, Regina Resnik, Renato Bruson, Janine Reiss, Dalton Baldwin und Monserrat Caballé teil und bildete sich bei Laurence Dale, Nelson Calzi und James Vaughn fort.
Von 2001 bis 2007 war sie ständiger  Gast am Badischen Staatstheater Karlsruhe; hier sang sie u.a. La Fée in „Cendrillon“, Giulietta in „Les contes d'Hoffmann" und Gerhilde in „Die Walküre". Als Solistin gab sie zahlreiche Konzerte, darunter mit den Deutschen Händel-Solisten und der Badischen Staatskapelle. 2005 debütierte sie in Strauss „Elektra“ im Teatro alla Scala in Mailand. Sie spielte Micaëla in „Carmen" am Teatro lirico di Cagliari in Italien, wo sie zudem lanfristig als Konstanze in „Die Entführung aus dem Serail“ zu hören war. 2006 sang sie u.a. die Violetta und Mimì im Hessischen Staatstheater in Wiesbaden, Liù in „Turandot“ in Gießen, die Pamina in „Die Zauberflöte".  2007 gab sie in Orlando ihr Debüt in der Rolle der Cio-Cio San in „Madame Butterfly", 2009 war sie mit der gleichen Partie an der Komischen Oper zu hören. 

2011 spielte sie Marguerite in Gounods „Faust“ an der Nationaloper in Seoul und erneut  Cio-Cio San in „Madame Butterfly" der Opera Zuid mit Aufführungen  am Concertgebouw  in Amsterdam, Maastricht, Eindhoven, eine Produktion, die den „Best Opera Award  in BENELUX“ gewann . Soojin Moon gab 2016 ihr Debüt als Ariadne in Strauss „Ariadne“, 2017 sang sie Tosca und Turandot am Staatstheater Cottbus. In der Saison 2015/16 debütierte sie erfolgreich als Lady Macbeth im Bielefelder Theater und sang Abigaille im Pforzheimer Theater und im Nordhausen Theater. In der Spielzeit 2017/2019 war sie als Cio-Cio San in "Madama Butterfly" am Staatstheater Kassel und Theater Trier zu hören, sowie als Turandot am Theater Chemnitz.

Erleben Sie Soojin Moon in
 

August 2019

September 2019

Oktober 2019

November 2019

Dezember 2019

Februar 2020