Persönliche Referentin des Intendanten

Theresa Willeke, in Bielefeld geboren, studierte an der Universität Trier Soziologie. Während ihres Studiums arbeitete sie als Produktionsleiterin und Organisatorin verschiedener Theaterproduktionen (u.a. Theater Trier, TUFA Trier), bevor sie Gruppe International gründete. Für das Berliner Produktionsbüro DepArtment realisierte Sie vor Ort die Produktionen "NUSSKNACKER" und "Archiv der Aufführungen" (Antje Pfundtner) auf Kampnagel. Eine enge Zusammenarbeit verbindet sie mit Jochen Roller (u.a. "Trachtenbummler" in den Sophiensaelen). Im Rahmen des Tanzfonds Erbe erarbeitete sie mit Roller das Projekt "The Source Code" - ein Online-Archiv über den Versuch der Re-Creation des letzten Tanzdramas der Wiener Choreografin Gertrud Bodenwieser aus dem Jahr 1954. Seit Beginn der Spielzeit 2014|2015 ist sie als persönliche Referentin des Intendanten Karsten Wiegand am Staatstheater Darmstadt beschäftigt.

Mai 2018