Erste Bühnenerfahrung hat Tom im Bessunger Wald bei den Theaterprojekten "Der kleine Prinz" (2016) und "Robin Hood" (2018) unter der Regie von Kirsten Uttendorf gesammelt. In der szenischen Aufführung von Leonard Bernsteins "Mass" (Regie: Kirsten Uttendorf) im Darmstadtium (2016) übernahm er die Rolle eines Messdieners. Zu seinen Leidenschaften zählen neben der Schauspielerei Tanzen (Ballett) und Turnen. Tom ist 2006 in Darmstadt geboren. Er lebt mit seiner Familie an der hessischen Bergstraße.

Mai 2019