Ulf Goerke war mehrere Jahre als Schauspieler tätig, bevor er das Regiestudium an der Hochschule Ernst-Busch in Berlin begann. Nach dem Vordiplom wechselte er an die Bayerische Theaterakademie in München und schloss 2005 das Studium mit Diplom für Sprech- und Musiktheater ab. Seitdem ist er als freier Regisseur tätig und arbeitete u.a. an den Theatern in Augsburg, Braunschweig, Düsseldorf, Koblenz, Ulm, Regensburg, Tübingen.
Ulf Goerke ist Mitbegründer der freien Gruppe anstart.org.
Inszenierungen von ihm wurden im Rahmen der Körberstiftung Junge Regie an das Thalia Theater nach Hamburg, zu den Theatertagen Brandenburg/Sachsen Anhalt, den Bayerischen Theatertagen und dem Kaltstart Festival Hamburg eingeladen. Neben der Regietätigkeit ist Goerke als Gastdozent für Schauspiel und Regie tätig. U.a. an der Otto- Falkenberg- Schule; an der Schauspielschule Zerboni macht er seit 2016 die Jahrgangsinszenierungen.

Dezember 2019

Februar 2020

März 2020

April 2020