Nach zwei Studiensemestern Kunstgeschichte an der Universität in Hamburg absolvierte sie ihr Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart. Gastengagements führten sie an das Wilhelma-Theater in Stuttgart und in der Spielzeit 2013/14 war sie im Schauspielstudio am Theater Freiburg tätig. Seit der Spielzeit 2014/15 ist Yana Robin la Baume Ensemblemitglied am Staatstheater Darmstadt und war bisher in zahlreichen Rollen, von "Penthesilea" bis "Peterchens Mondfahrt", zu sehen. Seit Oktober 2016 ist sie die Rolle der Marthe und der Hexe in "Faust. Der Tragödie erster Tei" zu sehen.

Yana Robin la Baume ist zu erleben in