Das Projekt Eberstadt Bewegen! geht in der Spielzeit 2020/21 weiter!

Bisher arbeiteten Tanzpädagog*innen in zwei Eberstädter Schulen, ab August wird nun eine Gemeinde des Stadtteils dazu eingeladen. Während der ganzen Spielzeit sind gemeinsame Vorstellungsbesuche beim Hessischen Staatsballett, Nachgespräche und Workshops geplant. In einer Abschlusspräsentation im Mai 2021 sollen dann die Arbeiten der verschiedenen Gruppen vorgestellt werden.
 

Eberstadt Bewegen! ist ein Projekt des Hessischen Staatsballett und der Dotter-Stiftung in Rahmen der Tanzplattform Rhein-Main.