Infos

Über das Stück

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543
Edgar Varèse Deserts
Anton Webern Variationen op. 30
Richard Strauss Vier letzte Lieder

Ist es ein Werk des Abschied oder des Trostes? „Hände, laßt von allem Tun. Stirn, vergiss du alles Denken, Alle meine Sinne nun. Wollen sich in Schlummer senken.“ So klingt das zweite der vier letzten Lieder. „Ist dies etwa der Tod?" liest man bei der Lektüre von Joseph von Eichendorffs Gedicht „Im Abendrot“. Die Berlinerin Annette Dasch zählt zu den führenden Sopranistinnen unserer Zeit. Sie ist Gast der wichtigsten Opernhäuser und Festivals weltweit. Zu den Höhepunkten der Saison 2017/18 zählten die „Tannhäuser“-Elisabeth unter Kirill Petrenko beim Japan-Gastspiel der Bayerischen Staatsoper München. Im Konzert tritt sie mit Orchestern wie den Berliner und Wiener Philharmonikern auf.

Termine & Tickets

Februar 2020

Besetzung

Mitwirkende


Sopran
Annette Dasch
Mit
Staatsorchester Darmstadt

Leitungsteam


Musikalische Leitung