Informationen

Dietrich Buxtehude La Capricciosa
Johann Sebastian Bach Partita III a-Moll BWV 827
Miroslav Srnka „Triggering“ 
Louis Andriessen „Overture to Orpheus“
Domenico Scarlatti Sechs Sonaten

Mahan Esfahani ist zwar nicht der erste Musiker der Neuzeit, der das Cembalo aus seinem seit dem Ende der
Barockära andauernden Donröschenschlaf geweckt hatte, doch er tut diese „Instrumentenerweckung“ mit so viel
Hingabe, Musikalität und Aplomb, das er zurecht von Publikum und Kritik für seine Aufführungen gefeiert wird, bei denen Masfahani mit Verve ebenso die Musik der alten Meister Bach, Scarlatti und Buxtehude präsentiert, wie auch Werke führender Komponisten der Gegenwart wie Andriessen und Srnka.

Galerie

Termine

  • Mai 2024

      • 8. Kammerkonzert 2023/2024

        Orangerie Darmstadt
        Werke von Buxtehude, Bach, Srnka, Andriessen, Scarlatti
        7,50 € bis 36,00 €
        Tickets

Besetzung


Cembalo
Mahan Esfahani