Infos

Offenes Training für erwachsene Nicht-Tänzerinnen und -Tänzer / ohne Ermäßigung

Über das Stück

Antanzen ist ein offenes Training für Nicht-Profis mit dem Ziel, unterschiedliche Stile und Tanztechniken – vom klassischen Ballett bis zeitgenössischem Tanz – kennenzulernen und zu erproben. Es richtet sich an Erwachsene, die Interesse daran haben, Tanz selbst zu erleben, ihren Körper bewusst zu trainieren und sich mit neuen Bewegungsansätzen zu beschäftigen. Es sind keine Voranmeldung und keine Vorkenntnisse erforderlich.

Es findet jeweils einmal im Monat im Staatstheater Wiesbaden und Staatstheater Darmstadt statt.


MIT Joanna Gruberska / Zeitgenössisches Training

Sa, 24.9. und 22.10.2022

Joanna Gruberska ist Tänzerin, Bewegungsforscherin und Lehrerin. Sie studierte an der Anton Bruckner Universität in Linz und am Institut del Teatre in Barcelona und erwarb einen BA-Abschluss in zeitgenössischem Tanz und Tanzpädagogik. Im Jahr 2021 schloss sie den Studiengang Zeitgenössische Tanzpädagogik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main ab. Joannas Interesse an der Idee von Bewusstsein, Integration und Präsenz im Körper hat sie dazu gebracht, mit Improvisation, Bewegungsphrasen und somatischen Praktiken wie Body-Mind Centering zu arbeiten. Ihr Unterricht ist eine Mischung aus energetischen, rhythmusbasierten Bewegungserkundungen und einer Reise in die sensorische Erfahrung des Körpers.

jeweils um 10:15 Uhr
Dauer 90 Min.
Vorverkaufsstart jeweils Anfang des Vormonats


Das Format Antanzen wird in Zusammenarbeit mit Tanzpädagoginnen und -pädagogen aus der Region und dem nationalen und internationalen Netzwerk der Alumni des Masterstudiengang Contemporary Dance Education (MA CoDE) der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) durchgeführt.
Antanzen ist ein Projekt im Rahmen der Tanzplattform Rhein-Main. Die Tanzplattform Rhein-Main ist ein Projekt von Hessisches Staatsballett und Künstlerhaus Mousonturm, ermöglicht durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain und gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und der Stiftungsallianz [Aventis Foundation, BHF-BANKStiftung, Crespo Foundation, Dr. Marschner-Stiftung, Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main].

Termine & Tickets

Oktober 2022

  • Treffpunkt Foyer Kammerspiele | Staatstheater Darmstadt

    ca. 1 Stunde 45 Minuten

    Antanzen

    Offenes Training für erwachsene Nicht-Tänzerinnen und -Tänzer / ohne Ermäßigung / Vorverkaufsstart: Anfang des Vormonats an der Vorverkaufskasse und im Webshop!

    10,00 €

    Ausverkauft Termin speichern