Infos

Kinderoper von Elisabeth Naske / Libretto von Johanna von der Deken nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Mira Lobe und Susi Weigel / besonders empfehlenswert ab 8 Jahren

Über das Stück

Julius und Juliane lieben den Wald, der an ihre kleine Stadt angrenzt. Gemeinsam mit ihren Freund*innen nutzen sie jede freie Minute, um unter den großen alten Bäumen, im Haselnussdickicht und am Teich zu spielen — dort können sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Doch nun will ihr Vater, der viel beschäftigte Bürgermeister, den Wald abholzen lassen, um aus der kleinen Stadt eine große zu machen. "Der Wald muss weg!", sagt er, und schon stehen die Bagger bereit. Julius und Juliane sind entsetzt und alle Tiere des Waldes stimmen in ihre Klage ein. Höchste Zeit, etwas gegen dieses Vorhaben zu unternehmen! Da tritt die kleine und gewitzte Waldhexe Frau Hullewulle auf den Plan. Gibt es noch eine Möglichkeit, den Bürgermeister umzustimmen und den Wald zu beschützen? 

Das Staatstheater Darmstadt bringt Elisabeth Naskes Kinderoper nach dem beliebten Kinderbuch von Mira Lobe erstmals in Deutschland zur Aufführung. Ein humorvoller und berührender Abend über das Erwachsenwerden und den Mut zum Protest in Zeiten des Klimawandels.

Mit freundlicher Genehmigung von Schott Music. Mainz.

  • Bitte beachten Sie, dass die Sitzplätze bei schönem Wetter in der Sonne liegen und denken Sie gfls. an Sonnenschutz.
  • Wetter-Hotline: 06151 28 11 863. Unter dieser Nummer erfahren Sie am Vorstellungstag ab 09 Uhr bei Vormittagsvorstellungen und ab 12 Uhr bei Nachmittagsvorstellungen, falls eine Vorstellung wetterbedingt entfallen muss. Die Gastronomie ist für die Open-Air-Veranstaltungen geöffnet. Es wird ausschließlich einen Getränkeausschank geben.

Digitale Fassung

Für Schulklassen haben wir zusätzlich eine filmische Fassung erstellt, die wir - Dank der Unterstützung des Freundeskreises - kostenfrei anbieten können. Bei Interesse an dieser Filmversion der Kinderoper sowie an Live-Gesprächen mit den Beteiligten wenden Sie sich an VERMITTLUNG@STAATSTHEATER-DARMSTADT.DE

 Gefördert durch die  


„Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INSFREIE!“


Das Staatstheater Darmstadt ist Mitglied der Vereinigung ASSITEJ e.V.
Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche

Termine & Tickets

September 2021

  • Staatstheater Darmstadt

    ca. 1 Stunde 15 Minuten

    Wiederaufnahme

    Das Städtchen Drumherum

    Kinderoper von Elisabeth Naske / Libretto von Johanna von der Deken nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Mira Lobe und Susi Weigel / besonders empfehlenswert ab 8 Jahren / Im Rahmen des Förderprogramms "INS FREIE"

    14,00 €

  • Staatstheater Darmstadt

    ca. 1 Stunde 15 Minuten

    Das Städtchen Drumherum

    Kinderoper von Elisabeth Naske / Libretto von Johanna von der Deken nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Mira Lobe und Susi Weigel / besonders empfehlenswert ab 8 Jahren / Im Rahmen des Förderprogramms "INS FREIE"

    7,00 €

Medien

Besetzung

Mitwirkende


Bürgermeister/Vater
Juliane
Julius
Hullewulle
Mond
Eine Frau
Ein Mann
Mit
Staatsorchester Darmstadt
Kinder- und Jugendchor des Staatstheaters Darmstadt
Statisterie des Staatstheaters Darmstadt

Leitungsteam


Musikalische Leitung
Regie
Bühne & Kostüm
Video
Licht
Heiko Steuernagel
Dramaturgie