Informationen

Alex kehrt in seinen Heimatort zurück. Er weiß nicht mehr viel aus seiner Kindheit, aber irgendetwas zieht ihn an den Teich des alten Bauernhauses, wo er früher gespielt hat. Plötzlich werden erstaunliche Erinnerungen wach. Was ist damals geschehen, als seine beste Freundin Lettie verschwand? War dieser Teich nicht ein ganzer Ozean? War die freundliche Untermieterin seines  Vaters nicht eigentlich ein furchterregendes Ungeheuer? Alex taucht in eine magische Welt ein, in der etwas Böses lauert, das seine Finger nach ihm ausstreckt und die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen.

„Der Ozean am Ende der Straße“ vom Bestsellerautor Neil Gaiman ist eine außergewöhnliche Coming-of-Age-Geschichte, die auf faszinierende Weise jedes Zeitgefühl verwirrt und zeigt, wie Geschichten unserer Wirklichkeit einen Sinn geben können.

Termine

  • November 2024

      • Premiere

        Der Ozean am Ende der Straße

        Kammerspiele
        Nach dem Roman von Neil Gaiman, Bühnenfassung von Joel Horwood / Deutsch von Philipp Löhle, Deutschsprachige Erstaufführung / ab 12 Jahren
        10,00 € bis 26,00 €
        Tickets
  • Dezember 2024

      • Der Ozean am Ende der Straße

        Kammerspiele
        Nach dem Roman von Neil Gaiman, Bühnenfassung von Joel Horwood / Deutsch von Philipp Löhle, Deutschsprachige Erstaufführung / ab 12 Jahren
        10,00 € bis 26,00 €
        Tickets
  • Januar 2025

      • Der Ozean am Ende der Straße

        Kammerspiele
        Nach dem Roman von Neil Gaiman, Bühnenfassung von Joel Horwood / Deutsch von Philipp Löhle, Deutschsprachige Erstaufführung / ab 12 Jahren
        10,00 € bis 26,00 €
  • Februar 2025

      • Der Ozean am Ende der Straße

        Kammerspiele
        Nach dem Roman von Neil Gaiman, Bühnenfassung von Joel Horwood / Deutsch von Philipp Löhle, Deutschsprachige Erstaufführung / ab 12 Jahren
        10,00 € bis 26,00 €
        Tickets
  • März 2025

      • Der Ozean am Ende der Straße

        Kammerspiele
        Nach dem Roman von Neil Gaiman, Bühnenfassung von Joel Horwood / Deutsch von Philipp Löhle, Deutschsprachige Erstaufführung / ab 12 Jahren
        10,00 € bis 26,00 €
        Tickets

Besetzung


Regie & Sound
Roman Konieczny
Regie
Katharina Schmidt
Bühne & Kostüm
Video
Franziska Junge
Dramaturgie